Projekt Header

Wir sind Nachbarn
Mit dieser Förderaktion unterstützt das Land Niederösterreich über die NÖ Landesakademie jene Menschen, die aktiv mithelfen, über Jahrzehnte aufgebaute Grenzen im Kopf abzubauen und den Weg in eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft mit unserem Nachbarn zu bereiten

Wir sind Nachbarn

Idee & Hintergrund: 

Niederösterreich baut auch weiterhin auf internationale Kooperation und will auch zukünftig partnerschaftliche Netzwerke mit seinen Nachbarländern ausbauen. Logische Konsequenz des Anliegens, sich grenzüberschreitend zu engagieren, war im Jahr 2001 die Einführung der Förderaktion "Über die Grenzen – Dialog und Begegnung". Diese Aktion läuft seit 2011 unter dem neuen Namen "Wir sind Nachbarn". Mit dieser Förderaktion unterstützt das Land Niederösterreich über die NÖ Landesakademie jene Menschen, die aktiv mithelfen, über Jahrzehnte aufgebaute Grenzen im Kopf abzubauen und den Weg in eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft mit unserem Nachbarn zu bereiten. Im Mittelpunkt dieser grenzüberschreitenden Kleininitiativen stehen sowohl der Erfahrungsaustausch als auch das Begreifen gemeinsamer kultureller und ökonomischer Grundwerte.

Um eine korrekte Erledigung Ihrer Anträge durchführen zu können, können wir Ihre Anträge leider nur bis zum 3. November 2016 annehmen, da die NÖ Landeskademie mit 31.12. 2016 geschlossen wird. Wir ersuchen um Ihr Verständnis.

Angebote:

Förderungen

Förderungen

Überblick und Informationen

Formulare

Formulare

Diverse Formulare

Weitere Infos

Weitere Infos

Detailiertere Informationen

Inhalte: 

Förderungsfähig sind alle Kleininitiativen, die den nachbarschaftlichen Dialog und Informationsaustausch mit allen interessierten Personen und Organisationen zur Optimierung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit unterstützen. Das sind vor allem Veranstaltungen, die von Schulen, Vereinen oder privaten Initiativen aus Niederösterreich gemeinsam mit einem Partner aus den neuen EU-Mitgliedsstaaten – insbesondere aus Tschechien, der Slowakei und aus Ungarn – initiiert und durchgeführt werden. Grenzüberschreitende Aktionen sind u.a. Vorträge, Diskussionen, Seminare, Workshops, Ausstellungen und Publikumsevents. Der finanziell begrenzte Fördertopf gewährt pro Aktion eine Unterstützung von bis zu 500 Euro.

Kontakt: 
Zahlen, Daten, Fakten: 
seit 2001 mehr als 1000 Förderungen von Kleinstinitiativen